Tesla Elektroautos: Der komplette Leitfaden

Tesla elektroauto

Übersicht


Tesla Inc. (ehemals Tesla Motors Inc.) wurde im Jahr 2003 von den amerikanischen Ingenieuren Martin Eberhard und Marc Tarpenning gegründet. Sie nannten das in Palo Alto ansässige Unternehmen Tesla, als Hommage an den Ingenieur Nikola Tesla. Elon Musk (Mitbegründer von Tesla) engagierte sich bereits nach der Gründung von Tesla Motors in dem Unternehmen. Er war der Hauptinvestor in der 2004 durchgeführten Serie-A-Investitionsrunde.

Im Jahr 2008 stellte Tesla sein erstes emissionsfreies Elektrofahrzeug (EV) vor, den vollelektrischen Roadster. Wie man so schön sagt, der Rest ist Geschichte. Tesla, Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen und hat einen höheren Marktwert als jeder andere Automobilhersteller. Elon Musk wird auch als eine der reichsten Personen der Welt eingestuft. Laut Bloomberg Billionaires Index steht er mit einem Nettovermögen von 187 Milliarden US-Dollar an zweiter Stelle.

Tesla hat die folgenden batterieelektrischen Fahrzeugmodelle (BEV) entweder in Produktion oder in Entwicklung. Im Jahr 2020 übertraf das EV-Unternehmen ein Produktionsvolumen von 1 Million Plug-in-Elektroautos.

Tesla verkauft auch Batterie-Energiespeicher, Solarmodule, Solardächer und andere EV-Ladegeräte und Zubehör. Tesla besitzt und betreibt außerdem ein riesiges Netzwerk von Tesla Superchargern (über 20.000 an mehr als 4.500 Standorten).



Elektroautos: Die Grundlagen


Für diejenigen unter Ihnen, die neu im Bereich des emissionsfreien elektrischen Fahrens sind, empfehlen wir die Lektüre der folgenden Artikel:


Melden Sie sich für unseren e-zoomed Newsletter und Angebote an

Das vollelektrische Tesla Model S


Das Model S war eine Zeit lang das zweitmeistverkaufte Plug-in-Elektroauto weltweit, nach dem allgegenwärtigen Nissan Leaf EV. Das Model S wurde erstmals 2012 vorgestellt. Seit seiner Markteinführung hat das umweltfreundliche Tesla-Auto wichtige Meilensteine erreicht, darunter:

  • Meistverkauftes Plug-in-Auto mit reinem Elektroantrieb in den Jahren 2015 und 2016
  • Meistverkaufter Neuwagen in Norwegen im September und Dezember 2013 
  • Meistverkauftes Neufahrzeug in Dänemark im Dezember 2015 
  • 2019 kürte das Motor Trend Magazine das Model S zum ultimativen Auto des Jahres  
  • Model-S- Facelift 2021  

Ab 2021 ist die rein elektrische Limousine in drei Varianten erhältlich: Long Range, Plaid und Plaid +.  

tesla model S elektroauto
Der vollelektrische Tesla Model S (Quelle: Tesla)

Auf einen Blick
Elektroauto Typ:Batterieelektrisches Fahrzeug (BEV)
Fahrzeugtyp:Limousine
Förderung / Kaufprämie::förderfähig
Motor:Elektrisch
Verfügbar in Deutschland:Ja

Ausstattungsvarianten (3 Optionen)
Maximale Reichweite (ab 86.990 Euro)
Plaid (ab 116.990 Euro)
Plaid + (ab 149.990 Euro)

VorteileNachteile
Ein meistverkauftes ElektroautoTeuer. Günstigere rein elektrische Alternativen verfügbar
Fahrspaß, sehr gute elektrische LeistungBauqualität kann verbessert werden
Gute EV-Batteriereichweite und Supercharger-NetzZwiespältiges Urteil über die Bedienung (fast ausschließlich über den Bildschirm)

EV Battery & Emissions
EV Batterie Typ:Lithium-Ionen
EV Batterie Kapazität:Verfügbar in zwei Batteriegrößen (95 kWh und 120 kWh)
Aufladen:Bis zu 250 kW Schnellladung Standard. On-Board-Ladegerät 16.5 kW AC (3-Phasen)
Auto-Ladeanschluss:Typ 2
Ladekabel Typ:Typ 2
Abgas-Emissionen:0g (CO2/km)
Garantie:8 Jahre oder 160.000 Kilometer

Dimensions
Höhe (mm):1445
Breite (mm):1964
Länge (mm):4970
Radabstand (mm):2960

Tesla Model S Maximale Reichweite
EV Batterie Kapazität:95 kWh
Reichweite (WLTP):663 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):N/A
Aufladen:250 kW Schnellladung (on-board charger: 16.5 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:250 km/h
0-100 km/h:3,2 Sekunden
Antrieb:Allrad (Dualmotor) (AWD)
Electric Motor (kW):398
Leistung (PS):670
Drehmoment (Nm):N/A
Getriebe:Automatik
Sitze:5
Türen:4
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):2.069
Farben:5

Tesla Model S Plaid
EV Batterie Kapazität:95 kWh
Reichweite (WLTP):628 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):N/A
Aufladen:250 kW Schnellladung (on-board charger: 16.5 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:322 km/h
0-100 km/h:2,1 Sekunden
Antrieb:Allrad (Trimotor) (AWD)
Electric Motor (kW):760
Leistung (PS):1.020
Drehmoment (Nm):N/A
Getriebe:Automatik
Sitze:5
Türen:4
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):2.162
Farben:5

Das vollelektrische Tesla Model 3


Das vollelektrische Tesla Model 3 ist ein weltweit meistverkauftes Elektrofahrzeug. Seit seiner Enthüllung im Jahr 2016 hat das Tesla Model 3 Geschichte geschrieben. Innerhalb einer Woche nach Eröffnung der Vorbestellung für den “erschwinglichen” Tesla wurden mehr als 325.000 Einheiten bestellt. Bis Dezember 2020 wurden mehr als 800.000 reine Elektroautos des Model 3 ausgeliefert.

Die Auslieferungen an US-Kunden begannen im Juli 2017. Im Februar 2019 wurde das Tesla Model 3 das meistverkaufte Plug-in-Elektroauto in den USA. Die ersten Tesla Model 3 wurden in Deutschland im Februar 2019 ausgeliefert.

Tesla Model 3 Elektroauto
Der vollelektrische Tesla Model 3 (Quelle: Tesla)

Auf einen Blick
Elektroauto Typ:Batterieelektrisches Fahrzeug (BEV)
Fahrzeugtyp:Fließheck
Förderung / Kaufprämie::förderfähig
Motor:Elektrisch
Verfügbar in Deutschland:Ja

Ausstattungsvarianten (3 Optionen)
Standard Plus (ab 39.990 Euro)
Maximale Reichweite /Long Range (ab 49.990 Euro)
Performance (ab 54.990 Euro)

VorteileNachteile
Ein meistverkauftes ElektroautoTeuer. Günstigere rein elektrische Alternativen verfügbar
Gute elektrische LeistungBauqualität kann verbessert werden
Gute EV-Batteriereichweite und Supercharger-NetzZwiespältiges Urteil über die Bedienung (Laut ADAC 05.02.2021)

EV Battery & Emissions
EV Batterie Typ:Lithium-Ionen
EV Batterie Kapazität:Verfügbar in drei Batteriegrößen (53 kWh, 78 kWh, 82 kWh)
Aufladen:Bis zu 250 kW Schnellladung Standard. On-Board-Ladegerät 11 kW AC (3-Phasen)
Auto-Ladeanschluss:Typ 2
Ladekabel Typ:Typ 2
Abgas-Emissionen:0g (CO2/km)
Garantie:8 Jahre oder 160.000 Kilometer

Dimensions
Höhe (mm):1443
Breite (mm):1849
Länge (mm):4694
Radabstand (mm):2875

Tesla Model 3 Standard Plus
EV Batterie Kapazität:53 kWh
Reichweite (WLTP):409 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):14,1
Aufladen:170 kW Schnellladung (on-board charger: 11 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:225 km/h
0-100 km/h:5,6 Sekunden
Antrieb:Heckantrieb (RWD)
Electric Motor (kW):239
Leistung (PS):325
Drehmoment (Nm):420
Getriebe:Automatik
Sitze:5
Türen:4
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):1.625
Farben:5

Tesla Model 3 Maximale Reichweite
EV Batterie Kapazität:78 kWh
Reichweite (WLTP):614 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):16,0
Aufladen:190 kW Schnellladung (on-board charger: 11 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:233 km/h
0-100 km/h:4,4 Sekunden
Antrieb:Allrad (Dualmotor) (AWD)
Electric Motor (kW):239
Leistung (PS):325
Drehmoment (Nm):420
Getriebe:Automatik
Sitze:5
Türen:4
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):1.847
Farben:5

Tesla Model 3 Performance
EV Batterie Kapazität:82 kWh
Reichweite (WLTP):567 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):16,0
Aufladen:250 kW Schnellladung (on-board charger: 11 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:261 km/h
0-100 km/h:3,3 Sekunden
Antrieb:Allrad (Dualmotor) (AWD)
Electric Motor (kW):377
Leistung (PS):510
Drehmoment (Nm):660
Getriebe:Automatik
Sitze:5
Türen:4
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):1.860
Farben:5

Das vollelektrische Tesla Model X


Der Prototyp des Model X wurde 2012 enthüllt. Der mittelgroße vollelektrische SUV mit seinen Falcon-Flügeltüren hat sicherlich zu Teslas Cache beigetragen. Das Model X wurde auf Basis der Model S-Plattform entwickelt und hat noch viele Gemeinsamkeiten mit dem Model S. Die Auslieferungen des Model X begannen Ende 2015.

Wie andere Elektroautos von Tesla hat auch das Model X eine Reihe von Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 2017 kürte Forbes den emissionsfreien SUV zum “Best Vehicle of the Year“. Im selben Jahr wurde das Model X auch von der American Automobile Association als “Top Green Vehicle” ausgezeichnet. Das Model X SUV hält außerdem die einzigartige Auszeichnung, einen Guinness-Weltrekord für das “schwerste Abschleppen eines elektrischen Serien-Pkw” zu halten. Im Jahr 2018 schleppte das emissionsfreie Elektrofahrzeug (EV) ein Flugzeug vom Typ Boeing 787-9.   

Ab 2021 ist der rein elektrische SUV in nur zwei Ausstattungsvarianten erhältlich, dem “Long Range” und dem “Plaid”-Modell.

tesla model X elektroauto
Der vollelektrische Tesla Model X (Quelle: Tesla)

Auf einen Blick
Elektroauto Typ:Batterieelektrisches Fahrzeug (BEV)
Fahrzeugtyp:SUV
Förderung / Kaufprämie::förderfähig
Motor:Elektrisch
Verfügbar in Deutschland:Ja

Ausstattungsvarianten (2 Optionen)
Maximale Reichweite (ab 95.990 Euro)
Plaid (ab 116.990 Euro)

VorteileNachteile
Ein meistverkauftes ElektroautoTeuer. Günstigere rein elektrische Alternativen verfügbar
Fahrspaß, sehr gute elektrische LeistungBauqualität kann verbessert werden
Gute EV-Batteriereichweite und Supercharger-NetzZwiespältiges Urteil über die Bedienung (fast ausschließlich über den Bildschirm)

EV Batterie & Emissionen
EV Batterie Typ:Lithium-Ionen
EV Batterie Kapazität:Verfügbar in einer Batteriegröße (95 kWh)
Aufladen:Bis zu 250 kW Schnellladung Standard. On-Board-Ladegerät 16.5 kW AC (3-Phasen)
Auto-Ladeanschluss:Typ 2
Ladekabel Typ:Typ 2
Abgas-Emissionen:0g (CO2/km)
Garantie:8 Jahre oder 160.000 Kilometer

Dimensions
Höhe (mm):1684
Breite (mm):1999
Länge (mm):5036
Radabstand (mm):2965

Tesla Model X Maximale Reichweite
EV Batterie Kapazität:95 kWh
Reichweite (WLTP):580 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):N/A
Aufladen:250 kW Schnellladung (on-board charger: 16.5 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:250 km/h
0-100 km/h:3,9 Sekunden
Antrieb:Allrad (Dualmotor) (AWD)
Electric Motor (kW):500
Leistung (PS):670
Drehmoment (Nm):N/A
Getriebe:Automatik
Sitze:7
Türen:5
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):2.352
Farben:5

Tesla Model X Plaid
EV Batterie Kapazität:95 kWh
Reichweite (WLTP):547 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):N/A
Aufladen:250 kW Schnellladung (on-board charger: 16.5 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:262 km/h
0-100 km/h:2,6 Sekunden
Antrieb:Allrad (Trimotor) (AWD)
Electric Motor (kW):760
Leistung (PS):1.020
Drehmoment (Nm):N/A
Getriebe:Automatik
Sitze:7
Türen:5
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):2.268
Farben:5

Das vollelektrische Tesla Model Y SUV


Der vollelektrische kompakte Crossover Tesla Model Y ist das vierte Elektrofahrzeug in der aktuellen Tesla-Produktpalette. Es ist der zweite Elektro-SUV von Tesla. Es ist derzeit nur in den USA erhältlich, wird aber voraussichtlich Mitte 2021 auf europäischen Straßen zu sehen sein.

Das Tesla Model Y EV tritt in ein hart umkämpftes Segment ein, nämlich in das der elektrischen kompakten Crossover Utility Vehicles (CUV). Das rein elektrische Model Y ist eine kleinere Alternative zum Elektro-SUV Tesla Model X, leicht erkennbar an seinen Flügeltüren. Das Model Y wird in Europa gegen Elektro-SUVs wie den Volkswagen ID.4 antreten.

Das Plug-in-Elektrofahrzeug Tesla Model Y basiert auf der gleichen Plattform wie das preisgekrönte Tesla Model 3 (fast 75 % Gemeinsamkeiten), ist aber etwas länger und breiter. Das kompakte Elektrofahrzeug wurde 2019 enthüllt. Die Produktion begann Anfang 2020 im US-Werk von Tesla mit Auslieferungen ab Ende des 1. Quartals 2020. Allerdings wirkte sich Covid-19 auf den Produktionszeitplan im Jahr 2020 aus. Eine gute Nachricht für den Standort Deutschland ist auch, dass als Produktionsstandort unter anderem die Gigafactory Berlin-Brandenburg, Deutschland vorgesehen ist, die im Juli 2021 fertiggestellt werden soll.

Das Tesla Model Y BEV wird in Deutschland in zwei Varianten angeboten: „Maximale Reichweite“ und „Performance“. Der Preis für das Tesla Model Y Maximale Reichweite beginnt ab 58.620 Euro, während das Tesla Model Y Performance bei ab 65.620 Euro startet.

tesla model y elektroauto
Der vollelektrische Tesla Model Y (Quelle: Tesla)

Auf einen Blick
Elektroauto Typ:Batterieelektrisches Fahrzeug (BEV)
Fahrzeugtyp:Crossover
Förderung / Kaufprämie::förderfähig
Motor:Elektrisch
Verfügbar in Deutschland:Ja

Ausstattungsvarianten (2 Optionen)
Maximale Reichweite (ab 58.620 Euro)
Performance (ab 65.620 Euro)

VorteileNachteile
Günstiger als Tesla Model XTeuer. Günstigere rein elektrische Alternativen verfügbar
Fahrspaß, gute elektrische LeistungOption zusätzliche dritte Sitzreihe mit eingeschränkter Kopffreiheit für Passagiere
Gute EV-Batteriereichweite und Supercharger-NetzAutopilot-Option (Autonomes Fahren) teuer

EV Batterie & Emissionen
EV Batterie Typ:Lithium-Ionen
EV Batterie Kapazität:Verfügbar in einer Batteriegröße (75 kWh)
Aufladen:Bis zu 250 kW Schnellladung Standard. On-Board-Ladegerät 11 kW AC (3-Phasen)
Auto-Ladeanschluss:Typ 2
Ladekabel Typ:Typ 2
Abgas-Emissionen:0g (CO2/km)
Garantie:8 Jahre oder 160.000 Kilometer

Dimensions
Höhe (mm):1624
Breite (mm):1920
Länge (mm):4750
Radabstand (mm):2890

Tesla Model Y Maximale Reichweite
EV Batterie Kapazität:75 kWh
Reichweite (WLTP):505 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):N/A
Aufladen:250 kW Schnellladung (on-board charger: 11 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:217 km/h
0-100 km/h:5,1 Sekunden
Antrieb:Allrad (Dualmotor) (AWD)
Electric Motor (kW):258
Leistung (PS):351
Drehmoment (Nm):527
Getriebe:Automatik
Sitze:7
Türen:5
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):2.003
Farben:5

Tesla Model Y Performance
EV Batterie Kapazität:75 kWh
Reichweite (WLTP):480 Kilometer
Elektrischer Verbrauch (kWh/100km):N/A
Aufladen:250 kW Schnellladung (on-board charger: 11 kW AC)
Höchstgeschwindigkeit:241 km/h
0-100 km/h:3,7 Sekunden
Antrieb:Allrad (Trimotor) (AWD)
Electric Motor (kW):340
Leistung (PS):462
Drehmoment (Nm):639
Getriebe:Automatik
Sitze:7
Türen:5
Fahrmodi:N/A
Gewicht (kg):2.003
Farben:5

Das vollelektrische Tesla Model Roadster


Wenn es eine Person gibt, die sich mit Geschwindigkeit, Beschleunigung, Drehzahl und Reichweite auskennt, dann ist es der Gründer von Space Exploration Technologies Corp, einfach bekannt als Space X, das Unternehmen, das erst kürzlich eine hochkarätige Mission ins All abgeschlossen hat. Der Gründer von Space X, ist auch Gründer vieler anderer innovativer Unternehmen, darunter Tesla, Inc., eine führende Kraft im kohlenstoffarmen Automobilsektor. Ja, das ist Elon Musk.

Es sollte nicht überraschen, dass Elon Musk in seinen Bestrebungen für die Raumfahrt und das Reisen uns der Erde Gemeinsamkeiten hat. Das neue batterieelektrische Fahrzeug Tesla Roadster (BEV) ist ein Beispiel dafür.

Der vollelektrische Tesla Roadster (Quelle: Tesla)
Der vollelektrische Tesla Roadster (Quelle: Tesla)

Der in Kalifornien ansässige Elektrofahrzeughersteller behauptet, dass das neue Elektroauto Roadster das “schnellste Auto der Welt sein wird, mit rekordverdächtiger Beschleunigung, Reichweite und Leistung.” Ja, das Serien-Elektroauto Roadster soll eine Reihe von Rekorden brechen, darunter das schnellste jemals gebaute Serienauto.


Auf einen Blick
Elektroauto Typ:Batterieelektrisches Fahrzeug (BEV)
0-100 km/h:2,1 Sekunden
Motor:Elektrisch
Höchstgeschwindigkeit:400 km/h
Drehmoment (Nm):10.000
Reichweite:1.000 km
Antrieb:Allrad (Dual Motor) (AWD)
Sitze:4
Verfügbar in Deutschland:Ja (vorbestellbar)

Das vollelektrische Tesla Cybertruck


Am 21. November 2019 enthüllte Elon Musk, der Mitbegründer von Tesla, den elektrischen Pickup-Truck bei einem “stuntreichen” Event, das vielleicht vor allem wegen des “zerbrochenen Glases” in Erinnerung bleibt! Trotz der Panne hat der futuristisch aussehende Sci-Fi-Batterie-Elektrofahrzeug (BEV) Utility Truck sicherlich die Aufmerksamkeit aller auf sich gezogen. Der reine Elektro-Nutzfahrzeug ist wie ” „Love it or hate it“ (Liebe es oder hasse es), er wird entweder geliebt oder inbrünstig verabscheut und hat sicherlich die Kommentatoren polarisiert. Elon Musks sieht ein erhebliches Marktpotenzial für den umweltfreundlichen, leichten Elektro-Pick-up-Truck, insbesondere für den US-Markt, wo pro Tag etwa 6.500 Nutzfahrzeuge (Pick-Up) mit Verbrennungsmotor (ICE) verkauft werden.

Innerhalb einer Woche nach der Markteinführung erhielt Tesla mehr als 250.000 Vorbestellungen für den vom “Blade-Runner” inspirierten Elektro-Pickup. Der emissionsfreie Tesla Cybertruck kann in Großbritannien mit einer vollständig rückzahlbaren Anzahlung von 100 £ reserviert werden, sowie gegen einen Betrag von 100 US-Dollar in den USA und 100 Euro in Europa vorbestellbar. Als Produktionsstart wird das vierte Quartal 2021 angegeben. Die Produktion des Single Motor RWD wird voraussichtlich Ende 2022 beginnen. Die Produktion der Dual Motor AWD und Tri Motor AWD Varianten wird für Ende 2021 erwartet.

Der sehr kantig gestaltete Truck verfügt über ein Exoskelett, eine Außenhülle”, die für ultimative Haltbarkeit und den Schutz der Passagiere ausgelegt ist:

  • Ultraharte 30-fach kaltgewalzte Edelstahl-Strukturhaut
  • Panzerglas 
  • Polymer-Schicht-Verbundwerkstoff
Der vollelektrische Tesla Cybertruck
Der vollelektrische Tesla Cybertruck (Quelle: Tesla)

Auf einen Blick
Elektroauto Typ:Batterieelektrisches Fahrzeug (BEV)
Fahrzeugtyp:Pickup Truck
Förderung / Kaufprämie::offen
Motor:Elektrisch
Verfügbar in Deutschlandvorbestellbar

Ausstattungsvarianten (3 Optionen)
Single Motor Hinterradantrieb (RWD)
Dual Motor Allrad (AWD)
Tri Motor Allrad (AWD)

EV Batterie & Emissionen
EV Batterie Typ:Lithium-Ionen
EV Batterie Kapazität:Verfügbar in drei Batteriegrößen (100 kWh, 120 kWh, 200 kWh)
Aufladen:Bis zu 250 kW Schnellladung Standard
Auto-Ladeanschluss:Typ 2
Ladekabel Typ:Typ 2
Abgas-Emissionen:0g (CO2/km)
Garantie:8 Jahre oder 160.000 Kilometer

Abmessungen
Höhe (mm):1905
Breite (mm):2027
Länge (mm):5885
Radabstand (mm):N/A

Tesla Cybertruck Single Motor RWD
EV Batterie Kapazität:100 kWh
Reichweite (EPA):ca. 400 Kilometer
Stauraum:2,8 Kubikmeter
Laderaumlänge:1,98 m
Zulassige Anhangelast:3,1 t
0-100 km/h:ca. 6.5 Sekunden
Antrieb:Hinterradantrieb (RWD)
Autopilot:Standard
Adaptive Luftfederung:Standard
Bodenfreiheit:bis 40 cm
Böschungswinkel Vorne:35 Grad
Böschungswinkel Hinten:28 Grad
Getriebe:Automatic
Sitze:6
Gewicht (kg):2.600

Tesla Cybertruck Dual Motor AWD
EV Batterie Kapazität:120 kWh
Reichweite (EPA):ca. 482 Kilometer
Stauraum:2,8 Kubikmeter
Laderaumlange:1,98 m
Zulassige Anhangelast:4,5 t
0-100 km/h:ca. 4.5 Sekunden
Antrieb:Allrad (Dualmotor) (AWD)
Autopilot:Standard
Adaptive Luftfederung:Standard
Bodenfreiheit:bis 40 cm
Boschungswinkel Vorne:35 Grad
Boschungswinkel Hinten:28 Grad
Getriebe:Automatic
Sitze:6
Gewicht (kg):2.750

Tesla Cybertruck Tri Motor AWD
EV Batterie Kapazität:200 kWh
Reichweite (EPA):ca. 800 Kilometer
Stauraum:2,8 Kubikmeter
Laderaumlange:1,98 m
Zulassige Anhangelast:6,3 t
0-100 km/h:ca. 2.9 Sekunden
Antrieb:Allrad (Tri Motor) (AWD)
Autopilot:Standard
Adaptive Luftfederung:Standard
Bodenfreiheit:bis 40 cm
Boschungswinkel Vorne:35 Grad
Boschungswinkel Hinten:28 Grad
Getriebe:Automatic
Sitze:6
Gewicht (kg):3.000

Tesla Ladekabel Elektroauto Typ 2 zu Typ 2
Tesla Ladekabel Elektroauto Typ 2 bei e-zoomed erhältlich!

Wir bei e-zoomed bieten eine große Auswahl an hochwertigen und leistungsstarken Elektroauto-Ladekabeln (Typ 2 und Typ 1) zu besten Preisen, die sich perfekt zum Laden Ihres Elektroautos zu Hause oder an öffentlichen EV-Ladestationen eignen.

  • Standard Ladekabel und Tesla Ladekabel (Neu): Die besten Elektroauto-Kabel auf dem Markt zu wettbewerbsfähigen Preisen! Längen von 2 m bis 25 m oder maßgeschneidert.
  • Tesla Ladekabel mit Tesla Chargeport-Funktionalität, Ladekabel funktionieren bei allen europäischen Tesla-Modellen.



Author

Thomas

Thomas verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Innovation und Aufbau neuer Unternehmen. Er hat seine Führungsqualitäten in verschiedenen führenden globalen Organisationen unter Beweis gestellt, darunter der Mischkonzern 3M und Daimler-Benz Aerospace. Thomas hat eine starke Leidenschaft für Nachhaltigkeit und Umwelt. Er verfügt über ausgezeichnete Führungsqualitäten und hat über 15 Jahre internationale interdisziplinäre Teams geleitet. Thomas verfügt über eine erfolgreiche Erfolgsbilanz beim Aufbau und der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle. Er ist Diplom Ingenieur für Medizintechnik und hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft (beides in München). Nach über 25 Jahren in einer erfolgreichen Karriere in aufsteigenden Positionen bei verschiedenen international tätigen Unternehmen hat Thomas im Sommer 2019 sein eigenes Beratungsunternehmen gegründet. Schwerpunkte der Beratung umfassen die zukunftsträchtigen Themengebiete Elektromobilität und Medizintechnik. Seit Sommer 2020 ist Thomas beratend aktiv in der Elektromobilität und befasst sich mit dem Aufbau von e-zoomed Deutschland, sowie der globale Marketingleitung von e-zoomed, einer der führenden Plattformen für Elektromobilität. Thomas und Ashvin Suri (Gründer von e-zoomed.com) verbindet eine gemeinsame Zeit der vertrauensvollen Zusammenarbeit als Geschäftspartner. Ein zweites Wirkungsfeld von Thomas ist die Beratung von Medizintechnikunternehmen, die sich im Bereich Strategie, Vertrieb, Marketing und Business Development weiterentwickeln wollen. Als Berater in der Medizintechnik kann Thomas auf fundierte Erfahrungen als international tätige Führungskraft in verschiedenen leitenden Funktionen zurückgreifen. 2014 bis 2019 war er mit dem Aufbau eines neuen Medical-Geschäfts als General Manager in der ARRI Gruppe betraut und der internationalen Einführung einer echten Innovation, des ersten volldigitalen 3D Operationsmikroskops, dem ARRISCOPE. Davor war Thomas 12 Jahre für den Technologiekonzern 3M im Healthcare-Business tätig. Als Key Account Manager baute er ein neues Geschäft für die automatisierte Herstellung von vollkeramischen Zahnersatz mit auf, als regionaler Vertriebsleiter hatte er maßgeblichen Einfluss auf die Umstrukturierung und Optimierung des Vertriebs bis er dann als Marketing Operations Manger Deutschland von 2007 bis 2011 die Aufgabe, das Marketing-Team in den „Driver-Seat“ der Organisation zu bringen, erfolgreich umgesetzt hatte. Dafür wurde Thomas und sein Team mit dem Global Sales und Marketing Professionalism Award ausgezeichnet, einem der höchst anerkannten 3M Awards. Von 2011 bis 2014 war Thomas als Global Brand Manager international mit dem Aufbau und der weltweiten Einführung innovativer 3M Marken tätig. Von 1997 bis 2002 war er an dem Aufbau von 2 Start Up Unternehmen beteiligt. Inflow Dynamics AG von 1997 – 1999, die als Unternehmenszweck die Herstellung innovativen Herzimplantaten hatte und später an Boston Scientific verkauft wurden und Tecsana GmbH, von 1999 bis 2002. Als Entwicklungsingenieur arbeitet er zu Beginn seiner Karriere von 1994 bis 1997 bei Daimler-Benz Aerospace im Bereich medizinische Laser und Applikatoren und hatte im Rahmen seiner Tätigkeit mehrere Patente eingereicht.

Produkte für elektrisches Fahren kaufen

Melden Sie sich für e-zoomed Newsletter und Angebote an

Diese Website verwendet technische Cookies, um eine optimale und schnelle Navigation zu gewährleisten, und Analyse-Cookies, um Statistiken zu erstellen.
Sie können die Cookie-Richtlinie besuchen, um weitere Informationen zu erhalten oder die Verwendung aller oder einiger Cookies zu blockieren, indem Sie die Cookie-Einstellungen auswählen.
Wenn Sie Akzeptieren wählen, erteilen Sie Ihre Erlaubnis, die oben genannten Cookies zu verwenden.

Privacy Settings saved!
Privacy Settings

Wenn Sie eine Website besuchen, werden möglicherweise Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch erforderlichen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
0