Elektrofahrzeuge: Vor- und Nachteile

Tesla Model 3 Vorteile EV

Elektrofahrzeuge gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Das Elektroauto ersetzt die herkömmlichen Benzin- oder Dieselmotoren durch eine Batterie und einen starken Elektromotor.
Konventionelle Benzin- und, bis zu einem gewissen Grad auch Dieselautos, sind immer noch weit verbreitet, obwohl sie eine Reihe von Nachteilen – einschließlich ihrer Auswirkungen auf die Umwelt und der hohen Treibstoffkosten – haben.

Elektrofahrzeuge haben seit ihrer Erfindung in den 1800er Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Eine Renaissance im Jahr 2008, brachte Fortschritte bei den Batterien des Elektroautos und setzte es wieder auf die Tagesordnung. Seitdem haben enorme technische Weiterentwicklungen, staatliche Fördermaßnahmen und der Wandel zu umweltfreundlichem Denken in der Bevölkerung, sie zu einer ernstzunehmenden Option für Autokäufer gemacht.

Ist dies also das Jahr, in dem Sie die Umstellung auf Elektroautos vornehmen? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir eine Liste mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen von Elektrofahrzeugen zusammengestellt.


Die Vorteile von Elektrofahrzeugen


Elektroautos sind preisgünstiger im Betrieb

Tesla Innenraum - Vorteile Elektroauto
Tesla Innenraum (Quelle: Tesla)

Eine der häufigsten Fragen, die uns gestellt wird, lautet: “Sind Elektroautos im Betrieb preisgünstiger als herkömmliche Autos?” Insgesamt ja, Dank der Steuerbefreiungen, der niedrigeren Stromkosten und anderer Faktoren wie Rabatte für Mautgebühren und Parkgebühren.
Wir haben Ihnen in den folgenden Abschnitten ein paar interessante Punkte zusammengestellt, die für Ihre Entscheidung für ein Elektroauto mit Sicherheit relevant sind, insbesondere, wenn Sie kostenbewusst sind.


Elektrizität ist kostengünstiger als Benzin und Diesel


Während die Energiepreise steigen, vor allem wegen der Energiewende hin zur Stromerzeugung aus regenerativen Energiequellen, sehen wir langfristig einen deutlich höheren Anstieg bei Benzin und Diesel – trotz einer Abwertung des Ölpreises durch Folgen der aktuellen Pandemie.
Der durchschnittliche Preis pro kWh Haushaltsstrom beträgt aktuell 28,7 Cent (10/2020). Wenn wir das mit dem Ladebedarf von Elektroautos vergleichen, können wir feststellen, dass die relativen Kosten auf der Grundlage der Ladegeschwindigkeit sehr gering sind.
Ein Beispiel: Bei einer Batteriekapazität von 35,8 kWh (Volkswagen e-Golf) wären 10,27 Euro für eine komplette Aufladung fällig. 100 Kilometer Reichweite kosten hier bei einem Verbrauch von 15,6 kWh pro 100 km ca. 4,53 Euro.


Wie lange ist die Ladedauer eines Elektroautos?


Die Ladegeschwindigkeit ist abhängig von der Stromerzeugung des Autoladepunktes und der Kapazität der Batterie (Beispiel hier: e-Golf).
In nachfolgender Tabelle finden Sie eine Übersicht:                                                                      

LadegeschwindigkeitStromerzeugung des Autoladepunktes (kW)Dauer Aufladung (Stunden/ h)
Langsames Aufladenbis zu 3 (kW)8 – 10 (h)  
Schnelles Aufladen11 – 44 (kW) 2 – 4 (h)   
Tesla Supercharger  135 (kW) 30 Minuten (bis 80%)

Preise für eine volle Aufladung hängt von der Art der Ladestation, von den Stromtarifen und vom Elektrofahrzeugtyp ab.
Wir empfehlen Ihnen für das Aufladen Ihres Elektrofahrzeugs im privaten Haushalt unbedingt eine fachgerecht montierte Ladestation.

Die Tarife für das Aufladen unterwegs sind teilweise verwirrend. Allerdings lohnt sich für Vielfahrer der Vergleich verschiedener Anbieter.


Elektroautos erhalten Fördermaßnahmen


Der Internationale Rat für sauberen Verkehr (ICCT- International Council on Clean Transportation) veröffentlichte in einem Bericht für 2018, dass Steuererleichterungen für Elektroautos und andere emissionsarme Fahrzeuge dazu beitragen könnten, die Emissionen im Verkehr zu senken. Als solches werden Elektrofahrzeuge als emissionsarme Fahrzeuge angesehen.

Die Bundesregierung hat im Rahmen der Energiewende und der aktuellen Corona-Krise zur Unterstützung der Automobilindustrie in Deutschland die Förderung der Elektromobilität, die sogenannten Kaufprämien ausgelobt.
Bitte bedenken Sie bei der Kaufentscheidung für ein neues Fahrzeug, welche Fahrzeuge von der Bundesregierung gefördert werden (Liste der förderfähigen Fahrzeuge BAFA Liste). Hier sind bis zu 9.000 € Kaufprämie für Sie vorgesehen.

Weitere Informationen zu Förderung von Elektromobilität finden Sie hier.


Elektroautos erhalten Ermäßigungen


Es gibt eine ganze Reihe von Ermäßigungen für Elektrofahrzeuge wie zum Beispiel:

  • Steuererleichterungen
  • Zufahrt in Niedrigemissionszonen in Städten
  • Teilweise kostenloses Laden bei Supermärkten
  • Teilweise kostenlose Parkgenehmigungen oder vergünstigtes Parken

Informieren Sie sich bei Ihrer Stadtverwaltung über Ihren Autotyp und finden Sie heraus, welche Ermäßigungen Sie erhalten können.


Elektrofahrzeuge sind weniger anfällig für Reparaturen


Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie ein Elektrofahrzeug zur Reparatur in die Werkstatt bringen müssen, da ein Elektrofahrzeug wesentlich einfacher aufgebaut ist als ein Verbrennungsmotor und besitzt entsprechend weniger Verschleißteile.
Das leuchtet ein, da ein Elektroauto auf Verschleißteile wie z.B. auf Auspuff, Kupplung und Ölwechsel verzichten kann.

Wenn Ihr Fahrzeug weniger anfällig für Pannen oder ernsthaften Verschleiß ist, können Sie Einsparungen erzielen – vor allem, wenn man die potenziell kostspieligen und zahlreichen Reparaturen berücksichtigt, die für konventionelle Autos bei ihrer jährlichen Wartung erforderlich sind. Bei einem Elektroauto können Sie im Vergleich zu einem Auto mit Verbrennungsmotor Sie im Durchschnitt circa 35% der jährlichen Wartungskosten bei Kleinwagen einsparen (Quelle: Studie des Instituts für Automobilwirtschaft an der Hochschule Nürtingen-Geislingen, ifa).

Auch wenn die Wahrscheinlichkeit geringer ist, bedeutet dies nicht, dass nie etwas schief gehen wird, und wir raten Ihnen dringend, die Möglichkeiten einer Pannenhilfe oder Mobilitätsgarantie für Ihr Elektrofahrzeug in Betracht zu ziehen.


Elektrofahrzeuge sind umweltfreundlicher


Grüne Energie Windkraftanlage
Grüne Energie: Windkraftanlagen

Sie produzieren weniger CO2 als Benzinautos


Der Grund dafür, dass Elektroautos staatliche Förderungen erhalten, liegt darin, dass sie im Hinblick auf ihre lokalen Emissionen und ihren Kohlenstoff-Ausstoß als umweltfreundlichere Art des Autofahrens angesehen werden.

Man muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass dies ebenso viel mit der Art und Weise zu tun hat, wie man sich für den Betrieb seines Autos entscheidet, wie mit der Qualität der Batterie und der Effizienz des jeweiligen Autotyps. Strom wird nicht immer ohne den Einsatz fossiler Brennstoffe erzeugt, aber wenn Sie zu einem grünen Anbieter wechseln, können Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Elektrofahrzeug mit erneuerbarer Energie betreiben.


Sie emittieren keine Stickoxyde (NOx)


Dies ist ein wichtiger Faktor für Stadtbewohner, denn Stickstoffdioxid kann eine Ursache für Asthma und Lungenkrankheiten sein. Wenn Sie Ihre nächste Auto Wahl für sich selbst und ihre Mitmenschen sicherer machen wollen, ist dieser Faktor unumgänglich.


Elektrofahrzeuge sind leiser, was weniger Lärmbelästigung bedeutet


Meistens wollen die Fahrer von Elektrofahrzeugen, dass das Erlebnis so nah wie möglich an einem konventionellen Auto liegt; Verbesserungen sind immer willkommen. Elektroautos funktionieren in Bezug auf Lenkung, Beschleunigung usw. ähnlich, aber das System selbst ist nicht auf einen lauten Verbrennungsmotor angewiesen, sondern auf eine geräuschlose Batterie und Elektromotor, so dass das Auto leiser zu fahren ist.

„Wenn Sie noch nie ein Elektroauto gefahren sind, ist eines der ersten Dinge, an die Sie sich gewöhnen müssen, dass fast vollständige Fehlen mechanischer Geräusche.“

Dieser Rückgang der Lärmbelastung ist auch ein weiteres Häkchen in der grünen Spalte für Elektroautos, die insbesondere in Städten zu einem ernsten Problem werden kann. Fast jeder “schätzt” den Lärm verursacht durch einen Verbrennungsmotor, der in den frühen Morgenstunden zum Leben erwacht.


Sie können Ihr Elektroauto zu Hause aufladen


Elektroauto aufladen
Elektroauto an der Ladesäule – Ladekabel und Ladestationen für Ihr zu Hause finden Sie in unseren e-zoomed Shop!

Die Preise für elektrische Energie können variieren, insbesondere wenn Sie einige Ladestationen auf der Straße nutzen, können diese kostenlos sein oder auf Stundenbasis berechnet werden.

Das Aufladen zu Hause bedeutet auch, dass Sie immer mit einer voll aufgeladenen Batterie das Haus verlassen, ohne unnötige Zwischenstopps einlegen zu müssen, weil Ihnen der Kraftstoff ausgeht. Die Bundesregierung will Sie sogar ab Ende November 2020 bei der Beschaffung und Installation einer privaten Ladestationen in Wohngebäuden für Elektroautos unterstützen (siehe auch “Elektroautos erhalten Fördermaßnahmen” in diesem Artikel).

Anreiz, auf ein Elektroauto umzusteigen, bedeutet, dass Sie ein Elektroauto zwar über eine herkömmliche Steckdose aufladen können, dass Sie es aber wesentlich effizienter machen können, wenn Sie eine Ladestation verwenden, die für Ihren Elektroautotyp geeignet ist.

Ausgewählte Ladestationen für Elektroautos und Plug-In Hybridfahrzeuge mit Installationsservice finden Sie in unserem e-zoomed Shop.
Alle Ladestationen sind förderfähig über das KFW Förderprogramm 440.
Lesen Sie hierzu mehr in unserem Blog-Artikel unter e-wissen!


Elektrofahrzeuge verlieren nur gering an Wert


Tesla Model S
Tesla Model S (Quelle: Tesla)

Abschreibungen, der Wertverlust, ist bei Autos unvermeidlich. Die Motorleistung, Probleme mit bestimmten Modellen, die Nutzung und sogar die Farbe können allesamt eine Rolle dabei spielen, wie schnell oder langsam ein Auto seinen Wert verliert. Elektrofahrzeuge verlieren jedoch relativ langsamer an Wert als herkömmliche Autos, da typische Verschleißteile wie Getriebe, Kupplung, Auspuff etc. nicht benötigt werden. Doch dies war noch nicht immer so.

Als sich die Technologie für Elektroautos rasch änderte und das Bewusstsein für Elektrofahrzeuge im Allgemeinen gering war, waren die Gebrauchtwertraten für diese Autos ziemlich niedrig. Heute können Elektroautos aufgrund der Fortschritte, die sie gemacht haben, mehr von ihrem Wert erhalten. Teslas Fließheckmodell “Model S” zum Beispiel wurde 2018 von der englischen Zeitschrift “Carbuyer” als eines der “am langsamsten entwertenden Auto auf dem Markt” bezeichnet.
In Deutschland wurden von Auto Bild und Schwacke die wertstabilsten Elektroautos 2019 gekürt, Gewinner ist der Audi e-tron, vor dem Nissan Leaf und Hyundai IONIQ (Quelle: „Schwacke Wertmeister 2019″; Stand 06/2019).

Laut dem ADAC fahren viele Elektroautos heute schon günstiger als Verbrenner und werden erschwinglich durch die Kaufprämie (Quelle: ADAC, 21.07.2020, “Kostenvergleich Elektro, Benzin oder Diesel: Lohnt es sich umzusteigen?”)

In den letzten Jahren konnten sowohl vollelektrische als auch Hybridautos ihren Wert erhalten, da immer mehr hochkarätige Modelle wie Tesla auf den Markt kamen und das Akzeptanz der Öffentlichkeit für Elektroautos allgemein zunahm. Sie können dies in der Praxis an der Zunahme der Zahl der Ladestationen für Elektroautos in der Nähe von Supermärkten und Tankstellen erkennen.


Der Nachteil von Elektroautos


Elektrofahrzeuge haben höhere Anschaffungskosten

Vorteile und Nachteile Elektroautos

Elektrofahrzeuge sind in der Anschaffung höher als konventionelle Autos, wenn man ähnliche Modelle in Elektro- und Benzin-/Dieselmotorisierung vergleicht. Dies liegt zum Teil daran, dass sie noch neuer sind und in geringeren Stückzahlen produziert werden. Neue Technologie beinhalten oft Innovationskosten und haben daher einen Spitzenpreis.

Es gibt jedoch gute Nachrichten am Horizont, da “die Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen (BEV) von 514 im Jahr 2010 auf mehr als 60.000 in 2019 gestiegen sind

Und in 2020 erlebt die Elektromobilität gerade einen Boom, so dass die Anzahl an Neuzulassungen in diesem Jahr noch einmal einen rasanten Zuwachs erleben wird.

Mit zunehmender Beliebtheit des e-Autos und des damit verbundenen größeren Angebots mit höheren Stückzahlen, ist zu erwarten, dass die Anschaffungskosten für ein Elektroauto mittelfristig sinken werden, aber im Moment ist es eine ernsthafte Investition.

Eine Möglichkeit, mit der die Marken versuchen, mehr Menschen die Entscheidung für Elektroautos zu ermöglichen, ist das Angebot, beim Kauf eines Elektroautos eine Batterie zu mieten. Renault bietet zum Beispiel monatliche Zahlungsoptionen an, bei denen Sie Ihre Batterie in Raten bezahlen können, ähnlich wie bei einem neuen Telefon auf Vertragsbasis.

Wenn Sie sich am Ende doch für ein Elektroauto entscheiden, müssen Sie es versichern lassen. Die Versicherung für Elektroautos variiert, ist aber in der Regel wiederum noch etwas höher als für Benzin- und Dieselautos, da diese neuer sind und es daher mehr Unbekannte (daher ein Risikoaufschlag) für die Versicherung gibt. Da Elektroautos immer beliebter werden, gehen wir davon aus, dass die Versicherungstarife sinken werden.

Wenn Sie sich ein Elektroauto kaufen möchten und Ihre Versicherung niedrig halten wollen, sollten Sie die Versicherungen vergleichen, da der Unterschied von Auto zu Auto und von Anbieter zu Anbieter sehr groß sein kann.


Elektrofahrzeuge haben begrenzte Reichweiten


Elektroauto Reichweite

In einer Umfrage unter Autofahrern fand ADAC heraus, dass eine Vielzahl Bedenken hinsichtlich der Reichweite von Elektroautos haben und dass dies sie vom Kauf eines Elektroautos abhält. Diese “Reichweiten-Angst” ist sicherlich berechtigt, da Elektroautos im Durchschnitt 250 bis 300 km weit fahren und damit nicht so weit fahren können wie herkömmliche Autos mit einer einzigen Aufladung/einem einzigen Tank. Dies hat sich durch die Entwicklung der Batterietechnologie schon enorm verbessert und wird sich wahrscheinlich noch weiter verbessern, aber im Moment gibt es diese Einschränkungen.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels reichen die Batterie-Ladungen von ca. 200 Kilometer – und bis zu 550 Kilometer bei den neuesten Modellen. Wenn es um die Frage geht, wie hoch die begrenzte Kilometerleistung eines Elektrofahrzeugs ist, sollten potenzielle Fahrer prüfen, wie weit sie wirklich fahren und ob das Elektroauto eine geeignete Wahl für das ist, wofür sie ihr Auto nutzen wollen.
Tipp: denken Sie daran immer ein Ladekabel für Ihr Elektrofahrzeug im Fahrzeug mitzuführen, um bei Bedarf Laden zu können.


Außerhalb der Städte gibt es nur wenige und teilweise weit auseinander liegende Ladestationen


Tesla Ladestation
Tesla Ladestation

Alle Nachteile von Elektroautos basieren auf der wachsenden, aber kleineren Popularität von Elektrofahrzeugen. Da die Nachfrage nach Ladestationen für Elektroautos noch begrenzt ist, sind sie nicht überall zu finden. Schauen Sie sich eine Karte der Ladestationen über Apps wie Zap Map an, und Sie werden sehen, dass es um Großstädte wie München, Frankfurt, Berlin, und Hamburg dichtere Ansammlungen von Ladepunkten gibt.

Wichtig ist, dass Sie das richtige Ladekabel für Ihr Elektroauto mitführen, wenn Sie eine öffentlichen Ladesäule nutzen wollen.
Wir bieten Ihnen im e-zoomed Shop ausgewählte Ladekabel mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis an. Folgen Sie dem Link und überzeugen Sie sich selbst!

Durch die Förderungen der Elektromobilität in Deutschland wird sicherlich die Infrastruktur an Ladestationen der wachsenden Nachfrage an Elektroautos nachgezogen werden können.
Daher ist für längere Strecken eine Planung der Ladestationen erforderlich, was sicher nicht jedermanns Sache ist.


Elektroautos haben Vor- und Nachteile, aber was zählt für Sie?


Am Ende des Tages wird Sie die Liste der Vor- und Nachteile eines Elektrofahrzeugs nicht weit bringen. Es gibt viele praktische Aspekte und Überlegungen, die damit zusammenhängen, wie Sie Ihr Leben leben und wofür Sie Ihr Auto brauchen. Zweifelsohne sind Elektroautos die Zukunft, zumindest für eine nachhaltige Zukunft, was bedeutet, dass wir im Laufe der Zeit immer mehr Elektroautos sehen werden. Ob Sie jetzt oder in ein paar Monaten oder in einigen Jahren ein Elektroauto kaufen werden, hängt von Ihnen ab.


Wir möchten Sie auch dazu ermutigen, sich für den e-zoomed Newsletter auf der Homepage anzumelden. Eine großartige Möglichkeit, um über die neuesten Entwicklungen auf dem Deutschen und globalen Markt für Elektrofahrzeuge auf dem Laufenden zu bleiben. Folgen Sie uns auch auf den Social Media-Kanälen von e-zoomed Germany, darunter Twitter, Linkedin, Instagram und Facebook. Links auf der Homepage von e-zoomed Germany.


Wir von e-zoomed unterstützen Sie gerne beim Kauf Ihres nächsten grünen Autos und bei all Ihren Bedürfnissen zur Elektromobilität:



Author

Thomas

Thomas verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Innovation und Aufbau neuer Unternehmen. Er hat seine Führungsqualitäten in verschiedenen führenden globalen Organisationen unter Beweis gestellt, darunter der Mischkonzern 3M und Daimler-Benz Aerospace. Thomas hat eine starke Leidenschaft für Nachhaltigkeit und Umwelt. Er verfügt über ausgezeichnete Führungsqualitäten und hat über 15 Jahre internationale interdisziplinäre Teams geleitet. Thomas verfügt über eine erfolgreiche Erfolgsbilanz beim Aufbau und der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle. Er ist Diplom Ingenieur für Medizintechnik und hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft (beides in München). Nach über 25 Jahren in einer erfolgreichen Karriere in aufsteigenden Positionen bei verschiedenen international tätigen Unternehmen hat Thomas im Sommer 2019 sein eigenes Beratungsunternehmen gegründet. Schwerpunkte der Beratung umfassen die zukunftsträchtigen Themengebiete Elektromobilität und Medizintechnik. Seit Sommer 2020 ist Thomas beratend aktiv in der Elektromobilität und befasst sich mit dem Aufbau von e-zoomed Deutschland, sowie der globale Marketingleitung von e-zoomed, einer der führenden Plattformen für Elektromobilität. Thomas und Ashvin Suri (Gründer von e-zoomed.com) verbindet eine gemeinsame Zeit der vertrauensvollen Zusammenarbeit als Geschäftspartner. Ein zweites Wirkungsfeld von Thomas ist die Beratung von Medizintechnikunternehmen, die sich im Bereich Strategie, Vertrieb, Marketing und Business Development weiterentwickeln wollen. Als Berater in der Medizintechnik kann Thomas auf fundierte Erfahrungen als international tätige Führungskraft in verschiedenen leitenden Funktionen zurückgreifen. 2014 bis 2019 war er mit dem Aufbau eines neuen Medical-Geschäfts als General Manager in der ARRI Gruppe betraut und der internationalen Einführung einer echten Innovation, des ersten volldigitalen 3D Operationsmikroskops, dem ARRISCOPE. Davor war Thomas 12 Jahre für den Technologiekonzern 3M im Healthcare-Business tätig. Als Key Account Manager baute er ein neues Geschäft für die automatisierte Herstellung von vollkeramischen Zahnersatz mit auf, als regionaler Vertriebsleiter hatte er maßgeblichen Einfluss auf die Umstrukturierung und Optimierung des Vertriebs bis er dann als Marketing Operations Manger Deutschland von 2007 bis 2011 die Aufgabe, das Marketing-Team in den „Driver-Seat“ der Organisation zu bringen, erfolgreich umgesetzt hatte. Dafür wurde Thomas und sein Team mit dem Global Sales und Marketing Professionalism Award ausgezeichnet, einem der höchst anerkannten 3M Awards. Von 2011 bis 2014 war Thomas als Global Brand Manager international mit dem Aufbau und der weltweiten Einführung innovativer 3M Marken tätig. Von 1997 bis 2002 war er an dem Aufbau von 2 Start Up Unternehmen beteiligt. Inflow Dynamics AG von 1997 – 1999, die als Unternehmenszweck die Herstellung innovativen Herzimplantaten hatte und später an Boston Scientific verkauft wurden und Tecsana GmbH, von 1999 bis 2002. Als Entwicklungsingenieur arbeitet er zu Beginn seiner Karriere von 1994 bis 1997 bei Daimler-Benz Aerospace im Bereich medizinische Laser und Applikatoren und hatte im Rahmen seiner Tätigkeit mehrere Patente eingereicht.

Produkte für elektrisches Fahren kaufen

Melden Sie sich für e-zoomed Newsletter und Angebote an

Diese Website verwendet technische Cookies, um eine optimale und schnelle Navigation zu gewährleisten, und Analyse-Cookies, um Statistiken zu erstellen.
Sie können die Cookie-Richtlinie besuchen, um weitere Informationen zu erhalten oder die Verwendung aller oder einiger Cookies zu blockieren, indem Sie die Cookie-Einstellungen auswählen.
Wenn Sie Akzeptieren wählen, erteilen Sie Ihre Erlaubnis, die oben genannten Cookies zu verwenden.

Privacy Settings saved!
Privacy Settings

Wenn Sie eine Website besuchen, werden möglicherweise Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch erforderlichen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
0